Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 21.01.2018, 14:07
Avatar von stitch
stitch stitch ist offline  Maennlich
Frankenschabe
 

Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Im Zentrum des Wahnsinns
Alter: 35
Beiträge: 2.836
Abgegebene Danke: 2.327
Erhielt 1.623 Danke für 876 Beiträge
stitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disneystitch tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Also auch ich wäre enttäuscht, wenn man „nur“ die Technik auf den neuen Stand bringt und sonst nichts. Madame Leota sehe ich hier auch als ein gutes Beispiel an. Ebenfalls die Treppenszene im Hauted Mansion, die natürlich von M. C. Escher inspiriert wurde, finde ich gut. Da dürfte es aber wohl etwas Platzprobleme geben, wenn man sich mal den Aufbau vom Phantom Manor anschaut. Auch die bereits erwähnte Szene in der Westernstadt wäre ein guter Ansatz etwas zu erneuern. Aber – und da stimmen hier ja die meisten überein – die Geschichte die sich einfach perfekt in alles im Frontierland einfügt sollte erhalten bleiben.
__________________
The only difference between a man and a boy is the price of his toys!
Mit Zitat antworten