Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 29.12.2016, 22:25
Avatar von gila
gila gila ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 06.07.2015
Alter: 42
Beiträge: 1.446
Abgegebene Danke: 1.667
Erhielt 1.806 Danke für 861 Beiträge
gila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Ich hänge mich auch an. Falls es die Arbeitgeber wollen, sind wir auch dabei

Hast du schon gebucht? Wir haben bisher nur ein Placeholder Booking.

In NY wohnten wir meist über Priceline oder Hotwire, da ich keine extremen Ansprüche ans Zimmer habe. Bisher immer sehr gut gefahren damit.
Ich würde keine Hotels beim Flughafen nehmen, ausser ich will am nächsten Tag mit dem Auto wegfahren.
Immer in der Stadt, sonst verbringt man den Urlaub mit Pendeln.
Smutje, warum Newark?

Manhattan ist auch leistbar, wenn man Glück hat bzw. Long Island City, Queens ist direkt neben Midtown. Die Hotels dort direkt an der Subway haben einen 10-Minuten-Weg zum Times Square.
Wenn man von Jersey aus pendelt und mit dem Bus/Auto durch den Tunnel muss, kann schon mal 45 Minuten für den Stau im Tunnel alleine draufgehen!
Und man kann tagsüber keine Sachen abstellen, Beine hochlegen zwischendurch.

Der September ist sehr teuer und du solltest JETZT schon gewünschte Zimmer (ja, Plural) kostenlos stornierbar reservieren. Wenn dann im Laufe des Jahres die Preise steigen, freust du dich, kannst noch auswählen oder ein Schnäppchen mitnehmen. Ich fange auch schon an zu suchen.

Wenn du Hotels gefunden hast, kann ich dir auch mehr dazu erzählen, kenne mich recht gut aus in NY. Kann dir auch ein sehr gutes Forum empfehlen: Willkommen bei dem etwas anderen New York Reiseführer | NYC-Guide.de
Das Wissen dort ist ähnlich dem Disneywissen hier und der Umgangston freundlich.

Zu Long Island kann ich gar nix sagen.

Neuengland/Maine, Boston usw. Sind wunderschön, aber der Indian Summer beginnt meistens erst etwas später, könntest aber Glück haben.

Niagara Fälle...naja, wenn man dort vorbeikommt, kann man sie machen, ansonsten ist es eine der überschätztesten Orte meiner Meinung nach.
Ausser natürlich du kommst wegen der Casinos und des Fressens...

Wenn Niagara, was hälst du von NY-Niagara-Toronto? Eine extrem interessante Stadt, an einem See mit vielen Sehenswürdigkeiten aber kleiner als NY und eine Stunde von Niagara entfernt.
Im Prinzip könntest du auch, um Kilometer zu vermeiden, mit dem Bus/Flieger nach Toronto und dort ein Auto nehmen. Für 1 Nacht nach Niagara auf der kanadischen Seite. Schöner als die amerikanische!
Hotelzimmer mit Fall-Blick. Sonnenaufgang über den Fällen: mein Highlight im dortigen Plastikuniversum.
Falls es dich interessiert, suche ich dir meine Bilder raus.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu gila für den nützlichen Beitrag:
kersey (30.12.2016), Marc (29.12.2016), Sorcerina (30.12.2016)